Dato: 29. januar 1846
Fra: H.C. Andersen   Til: Karoline Kirms, f. Krackow

Die Tne der Musik, der Jugend Tanz,
Die Welt im Saamankorn und in die Sterne,
Der Grab mit seinem trocknen Blumenkranz,
Des Herzens Schein nach der weiten Ferne
Mein leben selbst und was es mir verlieh,
Ist Poesie!

H.C. Andersen

Weimar 29. Jan: 1846

[i randen, med anden hndskrift]: Von Andersen geschrieben als er bei uns einen Winter wohnte.

Ch. Krackow.

Tekst fra: Solveig Brunholm