Fra bibliografierne

Zum 100. Todestag von Hans Christian Andersen am 4. August.

Michael Bengel, Klner Stadt-Anzeiger. K.H. Bodensiek Neue Westflische, Herford. Ludwigsburger Kreiszeitung, Elias Bredsdorff, Die Welt, Bonn. Flensborg Avis, . Angela Corte, Bremer Nachrichten, Reutlinger General-Anzeiger, Neue Osnabrcker Zeitung. Uwe Eppendorf, Altenaer Kreisblatt, Lbecker Nachrichten, Trierischer Volksfreund, Cellesche Zeitung, Main-Post, Wrzburg. Lotte Eskelund: Das arme Kind aus Odense, Hessische Allgemeine, Kassel.
Thomas F. Frhling: Proteste des Gemts. Schleswig-Hosteinische Landeszeitung, Rendsburg.
Horst Hartmann: Ein Glckspilz aus der Armenschule. Braunschweiger Zeitung.
Dieter Hoffmann, Frankfurter Neue Presse,
Paul Hbner: In den Galoschen des Glcks, Rheinische Post, Dsseldorf.
Will Jacobs, Augsburger Allgemeine, Giessener Anzeiger, Rhein-Zeitung, Koblenz. Hans Jansen, Westdeutsche Allgemeine, Essen.
Dr.H. Kardel, Norddeutsche Rundschau, Itzehoe.
Jens Kruse, Wiesbadener Kurier,
Alfred Lange, Kieler Nachrichten,
Klaus Mampell Flensburger Tageblatt, Die Rheinpfalz, Ludwigshafen. Nordwest-Zeitung, Oldenburg. Schwarzwlder Bote, Oberndorf.
Walter Moldenhauer, Ztuttgarter Zeitung,
Fritz Paul, Deutsche Zeitung, Bonn.
Ingrid Priess: Zum Todestag des Dichters, Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Hannoversche Allgemeine.
Georg Ring, Westfalenpost, Hagen. Bonner Rundschau, Weser-Kurier, Bremen.
Hans Roth, Frstenfeldbrucker Tageblatt.
Eva-Marie Schlier: Der einsame Schusterjunge. Kennen Bonner Kinder noch Andersens Mrchen. General-Anzeiger Bonn,
Victor A. Schmitz: Zwischen romantik und Realismus, Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg. Die Welt, Bonn.
P.W. Schnellmann, Aachener Volkszeitung,
Hildburg Schrder, Mindener Tageblatt,
Gerhart Schwarzenberger, Donau-Kurier-Ingolstadt,
Ann Schwerdtfeger: Zu Unrecht ins Kinderzimmer verbannt. Mannheimer Morgen.
Monika Sperr, Deutsche Volkszeitung, Dsseldorff,
Annelise Steinhoff: Die Frauen lehnten die Werbungen ab, Frankfurter Rundschau,
Fritz Stber, Deutsche Wochenzeitung, Hannover.
Eleonore Ziebarth: Seine Mrchen las er Knigen und Frsten vor. Deutsche Tagespost, Wrzburg.

(Bibliografisk kilde: HCAH)

Udgivet August 1975
Sprog: tysk
Kilde: H.C. Andersen-Centrets bibliografiske optegnelser   Bibliografi-ID: 20504
[Informationer opdateret d. 27.9.2017]