The Hans Christian Andersen Center

Dato: 29. januar 1846
Fra: Hermann Rollett   Til: H.C. Andersen
Sprog: tysk.

In Andersen's Gedenkbuch.

Weimar, am 29. Jan 1846

Mrchenrose, die du oftmal

Mich entzckt mit sssem Duft,

Sah dich ranken um die Srge

In der Dichterfrstengruft.


Und mit dir an jedem Sarge

In der totenstillen Hall,

Sah ich eine schmerzentzckte,

Trumerische Nachtigall.


Und ich freute mich im Stillen,

War in tiefster Brust entzckt,

Da die dunklen Dichtersrge

Spt noch solcher Zauber schmckt


Und das Dften deiner Roser

Wogte durch die Totenhall'

Mit der Wehmut der, in Trauer,

Stummgewordenen Nachtigall.

Hermann Rollett

manu propria

Tekst fra: Solveig Brunholm (microfilmscan 66, 84)