The Hans Christian Andersen Center

Dato: 29. april 1846
Fra: C. Blessig   Til: H.C. Andersen
Sprog: tysk.

Die Sonne sie neigt sich nommer immer

Und zeigt mir den Mond so blass,

Doch grsst mich der Sterne Geflimmer

Am Himmel - wie Blumen im Gras.


So Zeigt mir, stets auf der Neige

Die Liebe den Kummer bleich;

Doch sind mir des Lebens Zweige,

An tausend Augen noch reich.

Rom 29. April 1846,

C. Blessig.

Tekst fra: Se tilknyttet bibliografipost