The Hans Christian Andersen Center

Dato: 15. januar 1847
Fra: H.C. Andersen   Til: Johann August Diezmann
Sprog: dansk.

Kopenhagen 15 Jan: 1847

Hochgeehrter Herr!

Es ist sehr schmeichelhaft fr mich, da Sie mein Bild in Ihrer weitverbreiteten, geschtzten Zeitung einem Platz gnnen wollen. Ihr erstes werthes Schreiben kam nach Kopenhagen als ich noch in Italien war; nach den Empfang des zweiten Briefes habe ich dem Hern Buchhndler Reitzel den Auftrag gegeben, Sie Wertheste [!] zu fragen, ob Sie wnschten da ich vor einen Maler sitzen solte, denn eigentlich zufrieden bin ich noch mit keinem der Bilder. Ich habe kein Antwort erhalten und Hr. Reitzel meinte da ich eins der besten Portraits, die schon existieren, whlen sollte, und ich schicke dieses als das beste.

Meinen innigsten und herzlichsten / Gru! Wenn ich nach Leipzig komme, freue ich mich in Ihnen noch einem Freund mehr zu haben.

Ihr innig ergebener

H. C. Andersen.

/[Udskrift:] Wohlgeboren Herrn Dr. A. Diezmann.

(Die Redaction der algemeinen Modenzeitung) in Leipzig

[med anden hndskrift:] H. C. Andersen

Copenhagen d 15/1. 1847. beantw.

Tekst fra: Solveig Brunholm (LP 112, billed 6318-20)