The Hans Christian Andersen Center

Dato: 23. december 1845
Fra: Alexander von Humboldt   Til: H.C. Andersen
Sprog: tysk.

Der Knig hat mir noch gestern den lebhaften Wunsch ausgedrukt, Herrn Andersen persnlich zu empfangen. Darf ich Sie daher gehorsamst bitten, zwei Zeilen an Sr Excell. den Wirklichen Geh. Rath und Hofmarschall Baron von Meyerink (Wilhelmstrasse 67) mit den Worten zu schreiben, dass, durch gndige Aeusserungen Sr Maj. (die Ihnen der Baron v. Humboldt hinterbracht) Sie ermuthigt waren, den Herr Hofmarschall zu bitten dem Knige zu sagen: wie sehr Sie wnschten, bei Ihrer Durchreise von Copenhagen nach Spanien, Sr Maj. Ihre Ehrerbietung darbringen zu drfen

Diese planetarische Frmlichkeit, zur Prosa des Lebens gehrig, ist nothwendig,

Empfangen Sie, theurester Herr Andersen, die erneuerte Versicherung meiner tiefgefhltesten Hochachtung

A v Humboldt

Dienstag

Tekst fra: H. C. Andersens Album