The Hans Christian Andersen Center

Dato: 15. oktober 1864
Fra: H.C. Andersen   Til: Oscar
Sprog: dansk.

Kopenhagen, 15. October 1864

Euer Knigliche Hoheit

haben mich durch Ihrem lieben Brief und Ihre schnen hochbegeisterten Dichtugen innig erfreut. Empfangen Sie meinen tief gefhlten Dank fr Ihre Gnade und Gesinnung fr mich! Man trifft in der Welt Menschen,die man augenblicklich lieb gewinnt und zu denen man sich froh hingezogen fhlt; dies fhlte ich lebhaft im letzten Sommer, als ich die unerwartete Ehre und Freude hatte, mit Ihnen, mein edler, gndiger Prinz, zu sprechen. Das letzte Jahr ist sehr schmerzlich ber mein Vaterland und daher auch ber mich dahingegangen; jeder Sonnenstrahl thut daher doppelt wohl und einen solchen, reich und foll, fhlte ich in dem Wohlwollen Euerer Kniglichen Hoheit gegen mich. Gott, der Sie so hoch gestellt und so reich begabt hat, wird Sie beschtzen und Sie segnen!

In allertiefster Ehrfurcht

H. C. Andersen

Tekst fra: Se tilknyttet bibliografipost